Nutzungsbedingungen


Weihnachtsmann.de bietet kostenfrei die Möglichkeit für einen begrenzten Zeitraum bis zum 31.12.2014 mit dem Weihnachtsmann per Videotelefonat nach Terminvereinbarung zu sprechen, je nach Verfügbarkeit der Wichtel mit diesen zu chatten und eine Videokonferenz als Familientreffen zu initiieren.

Das Angebot des Videotelefonats mit dem Weihnachtsmann richtet sich insbesondere an Kinder, die so die Möglichkeit bekommen sollen in einem Videotelefonat dem Weihnachtsmann ihre Wünsche zu erläutern. Ebenso soll der Chat mit den Wichteln der Abgabe von Wünschen und der Erläuterung dieser dienen.

Wir behalten uns ausdrücklich vor Gespräche und Chats mit anderen Inhalten abzubrechen. Insbesondere findet keine Seelsorge statt. Der Weihnachtsmann und seine Wichtel sind nicht dafür ausgebildet und sie werden diese Gespräche/Chats mit Verweis an die betreffende Seelsorgestellen beenden.

Das Familientreffen soll Familien und Freundeskreisen die Möglichkeit geben sich per Videokonferenz zu treffen. Die Gespräche sind verschlüsselt und nur auf ausdrücklichen Wunsch und vorheriger Anmeldung kommt ein Weihnachtswichtel in die Konferenz. Wir behalten uns ausdrücklich vor, das Angebot der Videokonferenzen bei Hinweisen auf missbräuchliche Nutzung einzustellen.

Bei allen Wünschen an den Weihnachtsmann sollte Groß und Klein daran denken, dass er nicht alle Wünsche erfüllen kann und manchmal auch nicht will. Er ist halt ein eigensinniger älterer Herr. Auf jeden Fall ist er auf die tatkräftige Unterstützung aller Wichtel und sonstigen Helfer weltweit angewiesen und wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest.